Stream: In My Room

Ist die Krise der Gegenwart eine Krise der Männlichkeit? Die Zeit ist reif für neue Entwürfe. Doch obwohl alles in Bewegung ist, kündigt sich ein konservativer gesellschaftlicher Rollback an. Der Mann* scheint in den alten Mustern festzustecken, ein Gefangener im System der männlichen Vorherrschaft. Was bedeutet es, im Jahr 2020 ein Mann* zu sein? Falk Richters Rechercheprojekt In My Room entspinnt aus dem intimen Raum eines Sohns und Autors ein vielschichtiges Geflecht aus Erinnerungen, Bildern und Stimmen und verwebt biografische Erfahrungen mit gesellschaftlichen Erzählungen. Es sind Momentaufnahmen von Söhnen, die sich an ihre Väter, an Familienrituale, Alltagsgeschichten und gesellschaftliche Entwicklungen erinnern. In My Room ist ein autofiktionaler Selbstversuch, in die unergründete Blackbox, die Väter hinterlassen haben, einzutauchen auf der Suche nach den Spuren der Väter im eigenen Leben.

Uraufführung: 15. Januar 2020

Nominiert für »Stücke 2020« der 45. Mülheimer Theatertage.

Trailer anschauen

Bühnenfotos: Ute Langkafel

Ein Projekt von
Falk Richter & Ensemble
Regie und Text
Falk Richter
Mi.
19:30
Gorki Stream

Zum Stream

Ab 19:30 Uhr für 24 Stunden online

Auf dringeblieben.de

With English subtitles


Zum Stream

Ab 19:30 Uhr für 24 Stunden online

Auf dringeblieben.de

With English subtitles

Mi.
19:30
Gorki Stream

Zum Stream

Ab 19:30 Uhr für 24 Stunden online

Auf dringeblieben.de

With English subtitles


Zum Stream

Ab 19:30 Uhr für 24 Stunden online

Auf dringeblieben.de

With English subtitles

Besetzung

Emre Aksızoğlu

Knut Berger

Benny Claessens

Jonas Dassler

TANER ŞAHİNTÜRK