Anthony-Hüseyin_Project-O_Firat-Gurgen
Project O (c) Fırat Gürgen
Project O (c) Fırat Gürgen
Project O (c) Fırat Gürgen
Project O (c) Fırat Gürgen
Project O (c) Fırat Gürgen
Project O (c) Fırat Gürgen

Project O

O bin ich, O bist du, O sind wir. O neutralisiert alles, nicht nur dein Gender. O ist das geschlechtsneutrale Pronomen im Türkischen. O braucht weder Anfang noch Ende.  

Die Performance ist Konzert, Vortrag und Party in einem. Im Mittelpunkt steht Anthonys persönliche und künstlerische Reise als queere, nicht-binäre Person of Color durch die eigene Kindheit und Gegenwart und taucht in die Erinnerungen an das queere Idol Zeki Müren ein. Project O zelebriert das geschlechtslose Personalpronomen O.


Video Fırat Gürgen (Bir Sevgi İstiyorum, Gizli Aşk, Yıldızların Altında), May Parlar (Gökdelenler), Anthony Hüseyin (Milk), Emrah Gökmen (Pipe) and Cynthia-el Hasbani Visuals im Video Mahir Duman (Yıldızların Altında) Foto Maud van Roosmalen (Pipe) Grafikdesign Imad Gebrayel, Nisrine Najem

 

Premiere am 1/September 2022


Auf Englisch und Türkisch

Content Note: Nacherzählung von rassistischen und queerfeindlichen Situationen

Im Rahmen des 6. Berliner Herbstsalon GEZİ – TEN YEARS AFTER. Ein Prolog im Frühling.
 

Foto: Esra Rotthoff
Bühnenfotos © Fırat Gürgen

Performance von
ANTHONY HÜSEYİN
So.
19:00
Studio Я

English & Türkçe

Performance


English & Türkçe

Performance

Besetzung

ANTHONY HÜSEYİN