Typo-Grafik "Warum der rote Boden"?

Premiere: Warum der rote Boden?

Die Golden Gorkis Ensemble 60+

Warum der Boden einer Bühne für die neue Arbeit der Golden Gorkis rot ist? Wir wissen es nicht. Rot vor Lust, vor Scham oder Unwissenheit? Rot, weil auf diesem Boden eine Schlacht stattfinden wird, eine wilde Geburtstagsparty mit fliegenden Kirschcremetorten? Vielleicht aber ist der Boden nur deshalb rot, weil er für die Golden Gorkis das ideale Sinnbild und die perfekte Spielfläche ist, für all jene kreatürlichen, irrtümlichen, imaginären, realen, urplötzlichen, offenkundigen, auch politischen, unheimlich irritierenden und herzerweichend menschlich schönen Übergänge, von denen sie erzählen werden. Alles knallt. Und welche Farbe hat der letzte aller Übergänge, dem sich, dieser an Jahren älteste »Jugendclub«, lächelnd widmen wird?

Text Die Golden Gorkis Künstlerische Leitung Ron Rosenberg Ausstattung Marco Michelle Dramaturgie Holger Kuhla Regieassistenz Naomi Heimann Assistenz Gorki X Tessa Nadjafian, Anaïs Rufer, Samir Suliman

Mit Henriette Bothe, Eric Czotscher, Bernd Ocker Hölters, Peter Fieback, Martha Hölters-Freier, Carlos Levy, Koos Martens, Siggi Matthes, Leyla Mehrmann, Hans Peter Niendorf, Simone Robitzsch, Rita Roy, Rezwan Samadi, Liz Schmidt, Ursula Schmidt-Bichler, Johanna Skirecki, Charlie Sörensen, Johannes Storks & Monika Zimmering

Premiere 10/Mai 2024

Grafik: Jona Dienst

Künstlerische Leitung
Ron Rosenberg

Besetzung

Golden Gorkis (Ensemble 60+)