Mazen Aljubbeh

Mazen Aljubbeh

Mazen Aljubbeh wurde 1989 in Saudi-Arabien geboren und ist in Syrien aufgewachsen. Er begann im Alter von 18 Jahren die Schauspielerei und absolvierte ein Studium an der Hochschule für Darstellende Künste in Damaskus. Im Lab Theater Damaskus trat er in Stücken von Georg Büchner, Tennessee Williams und Anton Tschechow auf. Er arbeitet außerdem als Fernsehschauspieler in Syrien, dem Libanon und der Türkei. Er war in Ayham Majid Aghas Stück SKELETT EINES ELEFANTEN IN DER WÜSTE zu sehen, mit dem die Spielzeit 2017/2018 im Studio Я eröffnet wurde. Außerdem ist er Teil von #ACT OUT Manifest.
Mazen Aljubbeh ist seit der Spielzeit 2016/2017 festes Mitglied des Gorki-Ensembles. Dort arbeitete er unter anderem mit den Regisseur*innen Sebastian Nübling, Yael Ronen, Sebastian Baumgarten und Christian Weise zusammen. Er spielte in Inszenierungen wie THE SITUATION in Regie von Yael Ronan, die 2016 zum Theatertreffen eingeladen und von Theater heute zum Stück des Jahres 2016 gewählt wurde. 


Foto: Esra Rotthoff

Hamlet

Sa.
19:30
Bühne

With English surtitles



Mit Pause


With English surtitles



Mit Pause

So.
18:00
Bühne

With English surtitles



Mit Pause


With English surtitles



Mit Pause

The Situation

Sa.
19:30
Bühne

With English surtitles

Anschließend Publikumsgespräch im Kiosk
 

Z. Zt. ausverkauft

Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.


With English surtitles

Anschließend Publikumsgespräch im Kiosk
 

Produktionen

The Situation

Wonderland

Winterreise

Skelett eines Elefanten in der Wüste

Die Hamletmaschine

Elizaveta Bam

Die Gerechten

Herzstück

Hamlet

Schwarzer Block

Alles unter Kontrolle

Stream: Schwarzer Block

Stream: Hamlet

Dark Room Revisited

Stream: Die Hamletmaschine

Stream: Elizaveta Bam

Queen Lear