Svenja Liesau

Svenja Liesau

Svenja Liesau wird 1989 in Magdeburg geboren und beendet 2013 ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Schon vor ihrem Studium war sie in ersten Engagements am Theater Magdeburg zu sehen, wo sie u.a. mit Jan Jochymski zusammenarbeitete. Seit Februar 2013 gehörte sie zum Ensemble des Maxim Gorki Theaters Berlin. Es entstanden unter anderem Arbeiten mit den Regisseuren Armin Petras und Jan Bosse. Von 2013 bis 2017 ist sie Ensemblemitglied am Schauspiel Stuttgart. Von 2017 bis 2022 war Svenja Liesau wieder festes Ensemblemitglied am Gorki. Dort arbeitete sie unter anderem mit den Regisseur*innen Yael Ronen, Sebastian Nübling, Christian Weise und Leonie Böhm zusammen. Sie spielte in VERRÜCKTES BLUT in der Regie von Nurkan Erpulat, das im Jahr 2011 zum Theatertreffen eingeladen wurde und in UND SICHER IST MIT MIR DIE WELT VERSCHWUNDEN in Regie von Sebastian Nübling, das von Theater heute zum Stück des Jahres 2021 gewählt wurde. Außerdem ist sie bei HAMLET in der Regie von Christian Weise und auch weiterhin als Gast regelmäßig auf der Bühne zu sehen.


Foto: Esra Rotthoff

Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden

Sa.
19:30
Bühne

with English surtitles

with English surtitles


Produktionen

... Was hat es genützt? Jetzt laufen wir wie Ratten in dieser Höhle herum ...

Queen Lear

NOORRRRAAAAAAAA

Stream: Hamlet

Stream: Alles Schwindel

Stream: Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden

Stream: Schwarzer Block

Und sicher ist mit mir die Welt verschwunden

Schwarzer Block

RICH, WHITE, STRAIGHT

Hamlet

Die Schwäne vom Schlachthof

The Sequel

Yes but No

Tyskland

GOЯKI – ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND?

Alles Schwindel

NACH UNS DAS ALL - DAS INNERE TEAM KENNT KEINE PAUSE