Jasha_Eliah

Jasha Eliah Deppe

Jasha Eliah Deppe, 1998 in Witten geboren, sammelte erste Theatererfahrungen in diversen Produktionen Bochumer Theater. Jasha wirkte u.a. in Tanztheaterproduktionen von Martina van Boxen mit und war von 2017-2018 als Gast*in am Schauspielhaus Bochum in Stücken wie Wir müssen reden (Regie: Anna Fries) und Time to close your eyes (Regie: Olaf Kröck) dabei. In der Spielzeit 2021/22 war Jasha im Berliner Ensemble in Hexenjagd (Regie: Mateja Koležnik) und Baal (Regie: Ersan Mondtag) zu sehen. Jasha studiert seit September 2019 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.
 

 


Foto: Esra Rotthoff

AMORE

Fr.
20:30
Studio Я

With English surtitles

Z. Zt. ausverkauft

Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.


With English surtitles

Sa.
20:30
Studio Я

With English surtitles

Z. Zt. ausverkauft

Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.


With English surtitles

So.
19:00
Studio Я

With English surtitles

Z. Zt. ausverkauft

Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.


With English surtitles

Produktionen

AMORE