Platzhalter

Flavia Lefèvre

Flavia Lefèvre ist 1996 in Wien geboren und aufwachsen. Nach ersten Bühnenerfahrungen an der Jungen Burg sowie der Wiener Staatsoper, studiert sie seit 2020 Schauspiel an der HfS Ernst Busch in Berlin. Als Gast war sie 2023 in While History Writes Itself am Gorki zu sehen und ist 2024 Teil der Produktion Tartuffe am Renaissance Theater Berlin. Im Gorki auf der Bühne zu sehen ist sie in Amerika in der Regie von Sebastian Baumgarten und in Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen (Remake) von Sibylle Berg in Regie von Sebastian Nübling. Dämonen (Berlin) von Boris Nikitin und Sebastian Nübling ist die neuste Produktion, in der sie mitspielt. 

DÄMONEN (BERLIN)

Fr.
20:30
Bühne

with English surtitles

Anschl. Premierenparty in der Kantine

with English surtitles


Anschl. Premierenparty in der Kantine

So.
20:30
Bühne

with English surtitles

with English surtitles


Di.
20:30
Bühne

with English surtitles

with English surtitles


Fr.
20:30
Bühne

with English surtitles

Anschl. Publikumsgespräch im Kiosk

with English surtitles


Anschl. Publikumsgespräch im Kiosk

Produktionen

DÄMONEN (BERLIN)

Amerika

Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen (Remake)