Porträt Elena Schmidt Maxim Gorki Theater

Elena Schmidt

In Wien geboren und aufgewachsen, lebt Elena Schmidt seit einigen Jahren in Berlin. Das Schauspielstudium absolvierte Elena in Salzburg am Mozarteum. Theaterengagements führten Elena unter anderem zu den Salzburger Festspielen, zum Volkstheater Wien, zum Schauspiel Hannover und zum Düsseldorfer Schauspielhaus. Zusammenarbeit u.a. mit Jürgen Flimm, Amélie Niermeyer, Nurkan Erpulat, Nora Schlocker, Florian Fiedler, Anna Badora, Staffan Valdemar Holm, Kevin Rittberger, Guillermo Calderon, Dries Verhouven. Neben der Theatertätigkeit war Elena in einigen Kurzfilmen und den Kinofilmen Local Heroes von Henning Backhaus und Wie Man Leben Soll von David Schalko zu sehen. Im Hörfunkbereich arbeitete Elena mit den Radiosendern Deutschlandradio, Ö1, WDR und BR zusammen und führt seit 2012 auch Regie und verantwortet Dramaturgie im Hörfunkbereich. Elena Schmidt ist seit der Spielzeit 2019/20 festes Ensemble-Mitglied des Maxim Gorki Theaters.

Prosa der Verhältnisse #18

Di.
19:30
Online

Livestream

Buchpremiere


Livestream

Buchpremiere

Produktionen

Papa liebt Dich

You are not the hero of this story

Herzstück

Oder: Du verdienst deinen Krieg (Eight Soldiers Moonsick)

Maria

What's next?

Rough & Dirty #2

Prosa der Verhältnisse #18