Wessen Erinnerung zählt

Wessen Erinnerung zählt?

KOLONIALE VERGANGENHEIT UND RASSISMUS HEUTE: Buchpräsentation von und mit Mark Terkessidis

Der postkolonial informierte Blick hat gravierende Auswirkungen auf das Selbstverständnis eines Landes, dessen diverse Bevölkerung um eine Neu-Verteilung von Ressourcen und Zugängen ringt. Mark Terkessidis macht sichtbar, welche Fragen sich ergeben, wenn die Erinnerung der ganzen Bevölkerung ernst genommen wird.

Von und mit
Mark Terkessidis
Do.
20:00
Lichtsaal

Buchpräsentation


Buchpräsentation