Violetta Savchits

Violetta Savchits wurde 1992 in Wilejka in Belarus geboren. Die Fotojournalistin studierte in Minsk Internationale Beziehungen und Tourismus. Als Reisejournalistin besuchte sie in zwei Jahren 33 Länder, darunter die USA und Indien. Seit Beginn der Proteste gegen die gefälschte Wahl in ihrem Heimatland hat sie diese fortwährend fotografisch dokumentiert und dabei einen besonderen Fokus auf die Rolle der Frauen gelegt. Sie arbeitet für wichtige belarussische Medien wie BelaPAN, TUT.by, RFE/RL, Belsat, und 34mag.net. Savchits nahm an Ausstellungen in Polen, der Schweiz, Litauen und Deutschland teil. Ihre Themen sind Frauenrechte, Gender-Gleichheit und nationale Identität.