Romy Kießling

Romy Kießling ist als freie Designerin und Bühnenbildnerin in Berlin tätig, u. a. am Hamburger Bahnhof Berlin, Gasworks London, HELLERAU Dresden, Komische Oper Berlin, Maxim Gorki Theater, Münchner Kammerspielen und Volksbühne Berlin. Sie studierte Freie Kunst und Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin Weissensee, und absolvierte einen Master am Center for Research Architecture an der Goldsmiths University (DAAD Stipendium). Am Maxim Gorki Theater hat sie mit dem Künstlerkollektiv TALKING STRAIGHT für die Performance Entertainment zusammengearbeitet.