Jchj V. Dussel

Autorj und Performance-Künstlerj. Jchj studierte in Braunschweig und Istanbul Freie Kunst in den Bereichen Performance, Video, Malerei und Freies Schreiben. J schrieb und inszenierte 2016 den Text Laufsteak_In* am StudioЯ des Maxim Gorki Theaters und wurde im selben Jahr mit dem Stipendium Autorenwerkstatt Prosa des LCB ausgezeichnet. 2018 gründete j das Performance-Duo BR*OTHER ISSUES mit Moritz Sauer, plus wechselnde Partner*innen ihrer family_issues – zuletzt DAYDREAMS & NIGHTSCREAMS beim Spieltriebe Festival 8 am Theater Osnabrück, sowie HERTHA & WERTHER feat. Lucie Mayé in Berlin. 2019 wurde Jchjs Text DARK ROOM am Schauspiel Hannover uraufgeführt. Jchj V. Dussel gibt die queere Literaturzeitschrift Glitter mit heraus und studiert Agrarwissenschaften.