İDİL BAYDAR

Idil Nuna Baydar (*1975 in Celle) ist Schauspielerin und Comedian. 2011 begann sie, auf YouTube selbstgeschriebene Sketche im Genre Sozialkritik zu veröffentlichen und wurde so überregional bekannt. Bis 2019 veröffentlichte sie Videos zum Thema Integration mit der klischeehaft angelegten Kunstfigur „Jilet Ayşe“ als Hauptfigur, und erzielte damit bis zu 800.000 Klicks pro Video. Im Fernsehen war sie in Kabarett- und Comedysendungen wie StandUpMigranten (EinsPlus), NightWash (Einsfestival), Pufpaffs (3sat) oder Ladies Night (WDR) zu sehen.  Am 29. September 2014 hatte ihr Comedy-Soloprogramm „Deutschland, wir müssen reden!“ in Berlin Premiere. Danach folgte eine Deutschlandtour. 2015 erhielt Baydar den Sonderpreis für Integration und Toleranz. Heute lebt sie als Schauspielerin und Comedian in Berlin und arbeitete hier auch für Jugendeinrichtungen.