radioeinsfreitagsalon

Der Radioeins und Freitag Salon: Jakob Augstein im Gespräch mit Jörg Hofmann

Jakob Augstein im Gespräch mit Jörg Hofmann

 

„Samstags gehört Vati mir“, Acht-Stunden-Tag, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall – lange ist es her, dass die Gewerkschaften für die Anliegen ihrer Mitglieder eine umfassende Mobilisierung mit entsprechendem Ergebnis bewirken konnten. Mit dem Übergang von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft und dem Erstarken des globalen Finanzmarktkapitalismus schwanden sowohl Mitgliederzahlen als auch Einflussmöglichkeiten. An Themen hingegen mangelt es nicht: Digitalisierung, Stagnation der Lohnentwicklung, das Verschwimmen der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wie positionieren sich die Gewerkschaften zu diesen Fragen und welcher Strategie bedarf es, um wieder ein relevanter Akteur und eine starke Stimme im ökonomischen Kräftefeld zu werden? Darüber diskutiert Jakob Augstein mit dem IG-Metall-Vorsitzenden Jörg Hofmann am 17. September im radioeins und Freitag Salon. 

Aktuelles Datum
Mo.
20:00
Studio Я


Diskurs


Diskurs