Mely Kiyak hat Kunst

Mely Kiyak hat Kunst

Mit Dirk von Lowtzow

Mely Kiyak hat Kunst heißt die neue Reihe im Gorki. Dann wenn es am Untröstlichsten ist, ist genau die richtige Zeit für Würde und Schönheit. Kunst kann zeigen, aufdecken, erheitern, in die Höhe oder Tiefe führen, aber sie muss es nicht. Kunst muss gar nichts. Das macht sie erhaben und frei. Unsere Theaterkolumnistin lädt künftig ihre Künstlerfreunde und -freundinnen ein, oder solche, die sie verehrt. Jeder Abend eine Wundertüte. Zum Auftakt der neuen Talkreihe lädt Mely Kiyak den Tocotronic-Musiker und Autor Dirk von Lowtzow ein. Die beiden Freunde werden sich gegenseitig vorlesen und über die Frage sprechen »Wo ist unsere Kunst zu Hause?«. 

Motiv: Deniz Keskin