Kunstcamp Futurewords

KUNSTCAMP #FUTUREWORDS - KICK-OFF TREFFEN

EIN KOMMUNIKATIVES KUNSTCAMP GEGEN DEN HASS IM NETZ

INTERESSIERTE JUGENDLICHE FÜR GORKI X KUNSTCAMP #FUTUREWORDS IN DEN OSTERFERIEN GESUCHT!

Vom 24. bis 28. März 2018 erobern Jugendliche das Gorki als Denk- und Aktionsraum und entwickeln künstlerische Strategien gegen den Hass im Netz. Das Projekt #FutureWords lädt 70 junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren ein, sich über Tanz, Theater, Hip Hop und Film auf kreative Art zu veräußern: Wie Konflikte aushandeln und Differenzen aushalten? Wie miteinander sprechen? Was dem Hass entgegensetzen? Den Abschluss des fünftägigen Kunstcamps bildet ein interaktiver Rundgang für ein interessiertes Publikum durch die Campräume und das Studio . Alle Informationen und ein erstes Kennenlernen mit den Künstler*innen gibt es beim Kick-off Treffen im Februar.

Wie kannst du mitmachen?

  • Du bist zwischen 16 und 24 Jahren und kannst an allen fünf Tagen dabei sein.
  • Du kommst zum Kick-Off-Treffen am 27. Februar 2018 / 9:30-16 Uhr* ins Gorki Studio. Da gibt es alle Informationen und du lernst die anderen Teilnehmer*innnen und Künstler*innen kennen. (*Schulbefreiung kann von uns ausgestellt werden)
  • Danach meldest du dich verbindlich an und entscheidest dich für einen der vier Workshops, die über die fünf Tage parallel laufen. 
  • Du nimmst am Camp teil. Start ist täglich 11 Uhr. Den Abschluss bildet eine kleine öffentliche Aufführung mit Party am 28.3. im Studio.

ACHTUNG!!!
Die Campplätze sind begrenzt: Die Teilnahme an Kick-off Treffen und Kunstcamp ist nur mit Voranmeldung bis 20. Februar unter x@gorki.de oder 030 20221 315 möglich. Die Teilnahme am Camp ist kostenlos.



Das Projekt #FutureWords wird gefördert durch Theater findet Stadt e.V. aus Mitteln des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Tue


Kick-off Treffen im Studio Я

Anmeldungen abgeschlossen


Kick-off Treffen im Studio Я

Anmeldungen abgeschlossen