Gott ist nicht schüchtern_Produktionsbild

GOTT IST NICHT SCHÜCHTERN

BUCHPREMIERE

Olga Grjasnowas neuer Roman Gott ist nicht schüchtern erzählt von Amal und Hammoudi. Jung, schön und privilegiert glauben sie an die Revolution in Syrien. Doch zwei Jahre später findet sich die Schauspielerin Amal auf dem Ozean wieder, wo sie ein Baby rettet, weil das Frachtschiff, auf dem sie nach Europa geschmuggelt werden sollten, untergegangen ist. Der Arzt Hammoudi hat eigentlich gerade eine Stelle im besten Krankenhaus von Paris bekommen. Auch er verliert alles, als er nach Damaskus fährt, um die letzten Formalitäten zu erledigen. Als sie sich in Berlin begegnen, müssen beide ganz von vorn anfangen. Mehmet Ateşçi und Lea Draeger lesen Auszüge und Barbara Wahlster spricht mit der Autorin über ihren neuen Roman.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Aufbau Verlag statt

Von und mit
Olga Grjasnowa
Aktuelles Datum
Fr
20:30
Studio Я


gegen sätze

Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Abendkasse


gegen sätze

Team

Moderiert von