Orit Nahmias

Orit Nahmias wird 1977 in Jerusalem geboren und absolviert ihre Schauspielausbildung am Seminar Hakibutzim in Tel Aviv. Mit ihrem Drama Why Me? wird sie beim Israeli Teatro Neto Festival 2008 ausgezeichnet. Orit Nahmias wirkt in unterschiedlichen Theaterproduktionen in ganz Israel mit, darunter  Taxi, Revizor und Reluctant Heroes. An der Schaubühne ist sie in Dritte Generation sowie in Day Before the Last Day von Yael Ronen & Company zu sehen. 2013 schreibt sie das Drehbuch für den Dokumentarfilm Jerusalem for Cowards. Seit der Spielzeit 2015/2106 ist Orit Nahmias Mitglied im Ensemble des Gorki. 2016 wurde sie als Darstellerin in The Situation zum Theatertreffen eingeladen. Das Stück verhandelt die politische Lage im Nahen Osten.