Heiner Müller Spezial

Heiner Müller Spezial: »Müllers Kapital«

Texte von Heiner Müller Mit collektive temporaire

»Und jetzt heißt es in den reichen Ländern, mit Blick auf die wachsenden, übervölkerten und näher rückenden Armutszonen: ›Für alle reicht es nicht.‹ Daraus folgt die Selektion.«, formulierte Heiner Müller 1994/95. Der Suhrkamp Verlag legt eine Sammlung von Müllers Texten zum Kapitalismus vor, herausgegeben von Helen Müller und Clemens Pornschlegel, in Zusammenarbeit mit Brigitte Maria Mayer, die an einem text- und soundbewegtem Müller-Abend mit dem collektive temporaire vorgestellt wird.