Pascale Martin

Geboren in Basel, studierte Pascale Martin Mode-Design an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel und arbeitete anschließend als Kostümassistentin an den Münchner Kammerspielen, wo ihre ersten eigenen Arbeiten entstanden. Im April 2010 erhielt sie dafür den Preis der Förderer der Münchner Kammerspiele. Seitdem arbeitet sie als freischaffende Kostümbildnerin u.a. an den Münchner Kammerspielen, am Schauspielhaus Zürich und am Thalia Theater Hamburg.

Mit Sebastian Nübling verbindet sie seit 2012 eine regelmäßige Zusammenarbeit.

 

GET DEUTSCH OR DIE TRYIN' ist ihre erste Produktion am Maxim Gorki Theater.