Arsinée Khanjian

Arsinée Khanjian, als Tochter armenischer Eltern in Beirut geboren, lebt seit 1975 in Kanada. Sie studierte Politikwissenschaften in Toronto und kam durch ihren Mann Atom Egoyan zum Film. Sie spielte in zahlreichen Filmen (u. a. Das Haus der Lerchen und Ararat) und führte selbst Regie. 2006 erhielt sie als beste Hauptdarstellerin den Genie Award für den Film Sabah.

Produktionen

Auction of Souls